Versandkostenfrei ab 50€
Versand innerhalb 24Std.
30 Tage Rückgaberecht
Click&Collect: Abholung im Laden
Service
Unsere Läden

Pflegehinweise


Denn nur gut gepflegte Ausrüstung ist auch gute Ausrüstung...

Grundsätzliches zur Pflege


Die Pflege, das Waschen und die Aufbewahung von hochwertiger Ausrüstung ist nicht nur sinnvoll, sondern für ein langes Produktleben auch notwendig.

Viele pflegen zu wenig, viele zu viel und einige falsch. Daher wollen wir Dir helfen und Tipps geben, wie du mit deiner Ausrüstung richtig umgehst.

Allgemeine Waschanleitung


Pflege von Wollprodukten


Damit du mit deinem neuen Wollprodukt viel Freude hast, solltest du folgende Pflegehinweise beachten.

Wichtig zu verstehen ist, dass du Wolle deutlich weniger als ein herkömmliches Textil waschen musst. Frische Luft wirkt Wunder und das antibakterielle Wollfett neutralisiert Gerüche ganz von alleine.

Willst du dein Wollprodukt trotzdem mal waschen, empfehlen wir, ungeachtet der Waschanleitung im Etikett, folgende Maschinenwäsche:

Wollwaschgang - max. 30 Grad - max. 400 Umdrehungen - mit rückfettendem Wollwaschmittel

Strickjacken, Walkjacken und dickere Wollpullover gar nicht schleudern. Reißverschlüsse unbedingt schließen und feinere Wollteile wie Merinoshirts in einen Wäschesack geben.

Viele Hersteller geben in ihren Waschanleitungen Handwäsche an. Das empfehlen wir aus langjähriger Erfahrung nicht. Durch Handwäsche wird das Bekleidungsstück ungleichmäßig behandelt und oftmals punktuell verfilzt, verhärtet oder verliert die Form.

Um Mottenschäden zu vermeiden, solltest du Mottenpapier im Schrank aufhängen. Mottenschutzmittel gibt es in jedem Drogeriemarkt.

Pflege von Schuhen


Die Schuhpflege hat drei Ziele: Wasserbeständigkeit - Atmungsaktivität - Langlebigkeit


Vorbereitung

Um an jede Stelle am Schuh zu gelangen, entferne bitte Schnürsenkel und Einlegesohlen


Grundreinigung

Mit einer Bürste kannst du einfach unter fließendem, laufwarmen Wasser den Dreck abbürsteln. Hierbei bitte auch die Sohle von Dreck und Steinen befreien. Wenn du das Gefühl hast, den Schuh von Innen auch mal reinigen zu wollen, kannst du das ebenfalls mit lauwarmen Wasser und einer weichen Bürste tun.


Trocknung

Bitte trockne den Schuh niemals an der Heizung, am Ofen oder in der prallen Sonne. Je nach Material "verbrennt" der Schuh. Verformungen, Schrumpfungen und rissiges Material sind die Folge. Lass dem Schuh bei Raumtemperatur die Zeit, die er zum Trocknen eben braucht.

Muss das Futter auch trocknen, kannst du den Schuh einfach mit Zeitungspapier ausstopfen. Das Zeitungspapier solltest du alle paar Stunden mal austauschen. Leichte Feuchtigkeit trocknet an der Luft am besten.

Tipp: Schuhspanner in den trocknen Schuh und er behält lange seine Form


Imprägnierung und Pflege von Leder-Schuhen

Leder ist langlebiger und passt sich besser an als ein textiler Schuh. Damit das Leder aber auch ein langes Leben hat, muss es genährt werden. Du solltest den Schuh mit entsprechendem Schuhwachs regelmäßig einwachsen. Zum einen gewährleistet das Wachs eine langfristige Imprägnierung, zum anderen gibt es dem Leder die Nährwerte, die es braucht.

Wachs kannst Du hierbei einfach mit den Fingern oder einem Tuch auf alle ledernen Stellen auftragen. Lass den Schuh 10 Minuten stehen und trage danach den Überschuss mit einem Tuch ab.


Imprägnierung und Pflege von textilen Schuhen (Gore-Tex)

Die Imprägnierung von textilen Schuhen geht deutlich schneller als das Einwachsen eines Lederschuhs, muss jedoch auch öfter aufgefrischt werden.

Sprühe deinen Schuh mit einem hochwertigen Schuhimprägnierer ein. Das Spray muss 24 Stunden einwirken, um langfristig zu wirken.

Durch die Imprägnierung wird der Schuh nicht nur wasserabweisend, sondern atmet auch besser. Das Wasser perlt so direkt vom Schuh ab und die GoreTex-Membran kann die Feuchtigkeit von innen nach außen abgeben.

Hier gilt: Umso öfter ein Schuh nass wird, desto öfter musst du ihn wieder imprägnieren. Sobald der Schuh das Wasser aufnimmt und nicht mehr abperlt, wird es wieder Zeit!

Alle Angaben auf dieser Seite sind persönliche Empfehlungen und ohne Gewähr!